Rufen Sie uns an: +49 8250 1075

Gartenarbeiten/Tipps für den November

Obst und Gemüse:

  • Wurzelnackte Obstgehölze pflanzen und sorgfältig mit Pfahl fixieren.
  • Lagergemüse einwintern: Möhren, Pastinaken, Sellerie, Lauch, Kartoffel.
  • Erdmieten anlegen und Gemüse gut mit Stroh und Erde einpacken.
  • Nach den ersten Frösten Schlehen und Mispeln ernten.
  • Beete durch umgraben oder abdecken Winterfest machen, Unkräuter entfernen.

Sonstige Vorbereitungen für die kalte Jahreszeit:

  • Staudenrückschnitt, Winterschmuck belassen.
  • Gräser zusammen binden.
  • Teich winterfest machen: Laub abfischen; mit Schilf für Luftlöcher beim zufrieren sorgen.
  • Ein letztes Mal Rasen mähen und Laub entfernen.
  • Geräte einwintern, reparieren und ölen.
  • Wasserleitungen, Wassertonnen und Schläuche entleeren.
  • Letzte Kübelpflanzen wie Oleander, Agapanthus, Olive, Granatapfel ins Winterquartier holen.
  • Bereits eingewinterte Kübelpflanzen auf Schädlinge untersuchen.
  • Pflanzen auf den Winter vorbereiten und Mulchen oder einpacken.
  • Hochbeet bauen und mit Schnittgut, Laub und Erde füllen.